5. September 2008

Noch ein Termin

Am Dienstag (9. September) stellt sich in der Reihe „Literatur und Leidenschaft - Buchverlage in NRW“ im Literaturbüro NRW in Düsseldorf der Ehapa-Verlag vor.
Da mein verehrter Kollege Flix abgesagt hat, habe ich nun den Part des anwesenden Künstler/Autoren übernommen, der - nach der Vorstellung der Verlagsgeschichte durch Alexandra Germann - ein wenig über die Zusammenarbeit zwischen Verlag und Zeichner berichten wird.
Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Literatur Büro NRW auf der Bilker Straße 5 in 40213 Düsseldorf.
Nähere Informationen gibt es hier und hier.

Kommentare:

Patrick Wirbeleit hat gesagt…

Holla!
Ich wusste gar nicht, dass du Ehapaner bist. Habe ich etwas verpasst?

ulf k. hat gesagt…

Na, Flix ist doch auch kein Ehapaner, aber wir sind ja beide in der Busch-Hommage dabei. Ansonsten nichts verpasst. Comictechnisch bleibe ich wohl erst einmal Indie!
Im übrigen habe ich Deine CD nicht vergessen. Ich versuche heute daran zu denken, sie auch los zuschicken.