19. Juli 2008

Chaland

Am 18. Juli 1990 verstarb Yves Chaland bei einem Autounfall. Für mich war das damals ein großer Schock und es entstanden zwei Blätter in Gedenken an Chaland. (Bis heute weiß ich ehrlich gesagt nicht, was „Tout fout le camp“ eigentlich wirklich heißt. Ich habe es aus einer Zeichnung von Chaland, wo er seinerseits auf den Tod von Maurice Tillieux reagierte.)

Doch natürlich war ich nicht der einzige, den der plötzliche Tod dieses fantastischen Zeichners traf und so zeige ich hier zusätzlich eine wunderbare Seite von Titus Ackermann, die mir neulich von ihm persönlich zugespielt wurde.

Ende September wird es in Nèrac eine Art Chaland-Festival geben. Informationen hierzu und noch zu vielen anderen interessanten Dingen über Chaland findet man in dem wunderbaren Blog „Club les amis de Freddy“.



Kommentare:

Klarelijn hat gesagt…

Thank you for this hommage to the great CHALAND. Do you think you will be present in the city of NERAC (South-West of France) for the first "Rencontres CHALAND" organized by his wife Isabelle BEAUMENAY-JOANNET ? Best regards and congratulations for the beauty and the quality of your comics and illustration artworks.

Geert hat gesagt…

Dear Ulf,
Tanxs a lot for this hommage to the great Yves Chaland, for sure you're a Friend Of Freddy !!!
And tanxs a lot for the link to the Club !!!
As say Klarelijn we'll hope to see you in Nerac ....
All the best
Geert

Frank Schmolke hat gesagt…

Das ist wirklich rührend....schluck!

ulf k. hat gesagt…

Hi Friends of Freddy and Ligne Claire! I don't think that I will manage it to come to Nerac - even if I really would like it to go there.

---------------

Ja, Frank, das finde ich auch.