16. Juni 2008

Aus den Skizzenbüchern #4

Seit einiger Zeit bin ich zwei Mal in der Woche wieder mit dem öffentlichen Personennahverkehr unterwegs. Bisher hatte ich die Zeit in der S-Bahn dazu genutzt, endlich wieder etwas mehr zu lesen. Aber seit letzten Mittwoch schwinge ich mal wieder den Stift im Skizzenbuch. In dieser Form habe ich das schon lange nicht mehr gemacht - und es tut sooo gut!
Da ich die klassischen „Ein Strich Augen“ momentan nicht mehr sehen kann - und ich auch sonst das Gefühl habe, mit meinem Schaffen nicht so richtig voran zu kommen - , orientiere ich mich wieder etwas mehr an meinen Arbeiten vom Anfang dieses Jahrhunderts.






Kommentare:

Patrick Wirbeleit hat gesagt…

Lustig. Monsieur M. im Schnee wäre doch ne lustige Postkarte!
weiter so, Junge.

Frank Schmolke hat gesagt…

Wunderbare Figuren! Klasse! Manche erinnern mich ein wenig an Blanchet, trotzdem kommt Herr K. voll raus.
Mehr davon!!!

Herr Gilke hat gesagt…

Haha, "Arbeiten vom Anfang des Jahrhunderts": Renaissance, warum nicht?

ulf k. hat gesagt…

Hallo Patrick, bei den Monsieur M.-Motiven denke ich tatsächlich an sowas wie ein kleines Portfolio, oder Postkartenserie. Ich mache auf jeden Fall weiter so.

---------------

Hallo Frank, mit der Ähnlichkeit könntest Du an manchen Stellen Recht haben. Für mich ist dieses Arbeiten gerade sehr wichtig. Ich hatte arg das Gefühl nicht mehr so richtig weiter zu kommen und diese Figuren geben mir mehr Möglichkeiten im Ausdruck. Außerdem bastle ich gerade endlich mal wieder an kleineren Geschichten. Und gerade hier bieten mir diese Figuren mehr Möglichkeiten.

---------------

Hallo Gurke, es ist halt immer mal wieder Zeit für eine Renaissance. Ich sehe schon die Podiumsdiskussionen 2010 in Erlangen: Graphic Renaisannce - Trend oder Chance?

Herr Gilke hat gesagt…

Und natürlich wird nur in Reimen disktiert!

ali altschaffel hat gesagt…

sehr sehr sehr schön..mehr davon, lange nicht hier gewesen, hergekommen und überrascht...ja

ulf k. hat gesagt…

Hallo Ali,
ich habe aber ja auch länger nichts gepostet.