4. Dezember 2007

Test-o-mat


Eine Zeichnung aus dem Jahr 2000, die ich neulich für einen X für U-Umzugsflyer neu koloriert habe. Nachdem ich beim Herrn Gilke nämlich gesehen habe, dass man Bilder wieder durch anklicken vergrößern kann, wollte ich mal ausprobieren, ob das auf meinem Blog auch wieder funktioniert.
WENN NICHT MUSS MIR DER HERR GILKE MAL SAGEN WEN ER DA MIT LÄNDEREIEN IN SEINEM GILKISTAN BESTOCHEN HAT!

Kommentare:

Herr Gilke hat gesagt…

Ach, mein Lieber… Mein Geheimdienst ANO (Auge - Nasen - Ohren) hat ganz gute Beziehungen zu diesem und jenem…

Miguel B. Núñez hat gesagt…

:)