5. September 2007

Wilhelm Busch und die Folgen


Am Sonntag den 11. September wird im Wilhelm-Busch-Museum in Hannover um 11.30 Uhr die Ausstellung „Wilhelm Busch und die Folgen“ eröffnet. Alle beteiligten Künstler (Ralf König, Laska, Ulf S. Graupner, Volker Reiche, DuO, Flix, Martin tom Dieck, Anike Hage und ich) werden anwesend sein und natürlich gerne Vorabexemplare des gleichnamigen Comics signieren.

Am Montag gibt es dann zwei weitere Signierstunden, allerdings nicht mit allen Beteiligten.
Die erste Signierstunde - bei der auch ich noch anwesend sein werde - findet von 14.00 bis 15.30 in der Zentralen Stadtbibliothek von Hannover statt.
Die zweite findet zwischen 17.00 und 18.30 Uhr in der Buchhandlung Schmorl & von Seefeld statt - leider ohne mich.

Für alle die nicht zur Ausstellungseröffnung kommen können der Hinweis, dass der offizielle Erstverkaufstag von „Wilhelm Busch und die Folgen“ Montag der 17. September ist.

Keine Kommentare: