17. Juni 2007

rotopol


In Kassel werde ich vom 19. Juni bis zum 9. Juli eine kleine Ausstellung in den Räumen des rotopol-Shop haben. Der Laden für Illustration gehört Kunst-Studenten der Uni-Kassel und ich habe die Ehre als erster dort ausstellen zu dürfen.
Da ich gerade recht viel zu tun habe, werde ich auf jeden Fall nicht bei der Vernisage anwesend sein können - was natürlich sehr schade ist. Vielleicht schaffe ich es zur Finisage. Aber das werde ich dann an dieser Stelle noch bekannt geben.

Kommentare:

Herr Gilke hat gesagt…

Sehr schick! Ist das ein Plakat?

Patrick Wirbeleit hat gesagt…

Und wenn es ein Plakat ist, was ist rotopol und was wird ausgestellt?

ulf k. hat gesagt…

Hallo die Herren,
vielen Dank für den dezenten Hinweis, dass ich ein paar Zusatzinformationen vergessen habe zu erwähnen. Ich habe dies nachgeholt.

Frank Schmolke hat gesagt…

Huch...ich werde hier gerade mit Gitarrenmusik beschallt...wie stellt man das wieder ab und wie hast Du das gemacht? Gibts da Geld für....? Jetzt weiß ich auch warum Du nicht nach Kassel kannst!

Herr Gilke hat gesagt…

ÄH? Musike?! Wie DAS?!?!

ulf k. hat gesagt…

Herr Schmolke, Herr Gilke,
ich sage nur www.lastfm.de!
Geld gibt es dafür aber nicht. Kostet aber auch nichts! (und alles verstanden habe ich dort auch noch nicht - aber die Idee ist super!)

Miguel B. Núñez hat gesagt…

playlist!! its great!!

Doc Aude hat gesagt…

es ist eine schöne ausstellung geworden. schade dass du nicht kommen kannst. viel glück weiterhin, und hau rein mit deinen sachen. ein iroginal vondir besitz ich ja immerhin, aus köln, vom wdr. grüße, alex

ulf k. hat gesagt…

Hi Alex,
würde aj gerne noch Bilder sehen von der Ausstellung. Habt ihr da was? Ansosnetn finde ich es ja auch blöd, dass ich nicht vorbei kommen kann. Aber Du siehst ja im nächsten Post was ich gerade noch zu tun habe... und bis Freitag/Samstag muss ich alles getuscht und koloriert haben.
Freut mich, dass Du ein Original hast. Ich finde es ein gutes Gefühl, wenn Kollegen ein Original von einem haben. Ich denke, dann ist es in guten Händen. Der nötige Respekt, aber keine übertriebene Glorifizierung.

Doc Aude hat gesagt…

Hey Ulf,

eigentlich solte es von der Eröffnung Fotos geben, zumindest wollte mich dav on Fotos schießen. Ich frage ihn mal, sehe ihn ja relativ häufig, da ich zur Zeit im selben Haus wohne.
Ja, das ist schön beschrieben, im Bezug auf den Besitz von Originalen. :)
Viel Glück noch mit deinem aktuellen Auftrag!!