25. April 2007

Nur keine Sorgen!

Das schöne an der Blogger-Welt ist ja, dass mit der Zeit sich die Leute anfangen Sorgen zu machen, wenn man mal einen Monat nichts hochgeladen hat.

Nun gibt es zwei Gründe für so ein „Nicht-Hochladen“:

1. man hat nichts Neues gemacht

2. man hat so viel gemacht, dass man einfach nicht dazu gekommen ist, etwas davon hochzuladen, da man ja irgendwann auch mal Feierabend haben möchte.

Ich bin froh, dass Punkt zwei der Grund für den Monat ohne Neuigkeiten von mir war.

Deshalb gibt es jetzt auch richtig was auf die Augen!


Felline
Für den neuen Kinderbuchverlag mit dem wunderbaren Namen Tulipan, habe ich das Buch „Felline, Professor Paul und der Chemiebaukasten“ illustriert. Die Geschichte stammt einmal mehr von meinem lieben Freund und Kollegen Martin Baltscheit und wird im Herbst erscheinen.











Herr Benedict
Für Terzio habe ich das Cover für die dritte CD-Box mit den Abenteuern des Herrn Benedict gezeichnet.



Strapazin

Auf die nächste Ausgabe vom Strapazin kann man sehr gespannt sein, haben die Verantwortlichen (Atak und Matthias Schneider) doch Kinderbuchillustratoren die noch nie Comics gezeichnet haben gebeten, einen Comic zu machen. Ich habe für diese Ausgabe eine ganze Anzeigenseite gemacht, plus eine Anzeige etxtra.



nunu
Schon seit Februar fertig sind meine Arbeiten für Simpel, ein symphatischer Fahradproduzent aus der Schweiz. Dieser hat nun auch eine Kollektion Kinderfahrräder ins Programm genommen und ich durfte den Symphatieträger entwerfen.









Système D

Für das französische Magazin Système D war dann auch mal wieder etwas zu tun. Zwei Zeichnungen zum Thema „Abwasseraufbereitung“.




Der kleine Herr Paul

Im Herbst erscheint neben dem Buch bei Tulipan auch ein neuer kleiner Herr Paul in der Edition Quinto. Martin und ich werden einen neuen Weg mit diesem Buch gehen, denn es wird das erste Bilderbuch mit dem kleinen Herrn Paul werden. Das Cover habe ich immerhin schon fertig.



So, nun hoffe ich, dass ich nicht wieder einen Monat bis zum nächsten Post brauche... aber versprechen möchte ich an dieser Stelle nichts!

Kommentare:

Bob Flynn hat gesagt…

Welcome back, Ulf! ;)
So much work. You HAVE been busy. I like the boy with various shadows, and nunu.

Yan hat gesagt…

All these drawings are splendid!
Bravissimo!
(Der kleine Herr Paul in French one day?)

Herr Gilke hat gesagt…

Oooooooooooooh!

Na, das Warten hat sich aber gelohnt! Chapeau!!!

ulf k. hat gesagt…

Hi Bob,

thank's for your comment. Yes it was a very busy time. And it is still going on. I am looking forward for some holidays with my family.

---------------

Salut Yan,

I really hope, that our publisher will managed it, to find a french publisher to do Le petit Monsieur Paul. We need the french market, because in Germany it is to difficult to do books for children which are so close to comic like the ones I do.

The new drawings on your blog are so beautiful. Books like the one you are working on are very hard to find here.

---------------

Vielen Dank für den Hut, Herr Gilke! Ich habe mir auch ganz viel Mühe gegeben.